Kennen Sie sich wirklich mit Instagram und Pinterest aus?

Artikel verfasst von:
Corrado Manenti
Helfen Sie uns, die Botschaft zu verbreiten!
Teilen Sie diesen Artikel:
Kennen Sie Instagram und Pinterest wirklich?
In diesem Artikel behandelte Themen

Wir leben in einer sehr visuellen Welt, in der Geschichten mit Memes und Instagram Stories erzählt werden, daher ist es selbstverständlich, dass ein visuelle Strategie ist für eine Marke von entscheidender Bedeutung.

In sozialen Netzwerken können Bilder sehr gut funktionieren, auch wenn sie nicht als ergänzendes Element zu einem Text dienen. 

Ein Instagram-Nutzer zeigt die App auf seinem iPhone.

Instagram und Pinterest

sind die beliebtesten sozialen Medien für Bilder

Instagram, das ursprünglich als mobile App entwickelt wurde, hat vor kurzem auch eine Desktop-Version herausgebracht (obwohl die Hauptnutzung weiterhin auf mobilen Geräten liegt). Umgekehrt hat Pinterest, das vor allem für die Nutzung auf dem Desktop konzipiert wurde, seine Zugriffe über Apps vervielfacht.

Beide basieren jedoch auf dem Image und ermöglichen es einer Marke seine Positionierung festlegen auf dem Markt.

Sie sind unbestrittene Protagonisten und können von Beschreibungen, Links und Hashtags begleitet werden, aber es sind die Bilder, die das Spiel anführen 

Eine visuelle Darstellung, die die Verteilung der Kuchentypen in einem Tortendiagramm zeigt.

Instagram

 

ist seit dem 6. Oktober 2010 online und hat 300 Millionen monatlich aktive Nutzer, von denen 90% unter 35 Jahre alt sind. Im Durchschnitt veröffentlicht ein Instagram-Nutzer 2,41 Beiträge pro Tag, was einer weltweiten Reichweite von 70 Millionen Fotos und Videos pro Tag entspricht.

Um zu vermeiden, dass man viel Zeit und Energie investiert und im Gegenzug viele Likes und keinen Gewinn erhält, ist es notwendig, die Arbeit kritisch zu gestalten:

  • Integration von Aktivitäten mit Inhalten aus anderen Kanälen (BlogFacebook, YouTube, Online Shop, etc.).

  • Festlegung präziser Ziele.

Wenn Bilder andere Content-Marketing-Aktivitäten direkt unterstützen, müssen die verschiedenen Kanäle zum Beispiel intelligent integriert werden:

  • Bilder aus Videos, die auf YouTube hochgeladen werden sollen

  • Vorschauen auf neue Beiträge

  • das angezeigte Bild des zuletzt veröffentlichten Beitrags

  • ein Teaser für das neue Video

Auf diese Weise kann der Traffic erhöht werden, indem der Leser mit mehr Reizen konfrontiert wird. Wenn das Ziel hingegen spezifischer ist und den Kanal selbst betrifft, kann man das tun:

  • Aufforderung an die Nutzer, einen Hashtag zu verwenden und Fotos zu posten, auf denen sie Ihre Kleidung tragen (so erreichen sie ihren Bekanntenkreis auf natürliche Art und Weise)

  • spezielle Werbeaktionen für die Nutzer dieser Plattform erstellen

  • Ziel ist es, die Menschen direkt mit speziellen Inhalten anzusprechen, die ihnen einen Grund geben, der Marke auf diesem speziellen Kanal zu folgen.

In der Praxis sollten die Bemühungen darauf abzielen, den Nutzer zu überzeugen, direkt mit dem sozialen Profil der Marke zu interagieren.

Eine Person mit einem Laptop und Bildern auf Instagram und Pinterest.

Pinterest

ist seit März 2010 online und wird von 72,8 Millionen Menschen genutzt, von denen 80% Frauen sind. Im Durchschnitt verbringt man 98 Minuten auf Pinterest.

Pinterest ist für Marken, die sich stark auf den elektronischen Handel konzentrieren, eine sehr starke Triebkraft, da es viel Verkehr zu Online-Shops generieren kann und zeigt, wie Bilder den Kauf positiv beeinflussen können.

Untersuchungen von Shopify haben ergeben, dass 93% der Nutzer Pinterest nutzen, um ihre Einkäufe zu steuern, und dass der soziale Verkehr in den letzten Jahren um 140% zugenommen hat.

Im nächsten Beitrag werden wir uns mit einigen praktischen Tipps befassen, wie wir diese neuen Verbrauchergewohnheiten im Zusammenhang mit der Nutzung sozialer Netzwerke zu unserem Vorteil nutzen können.

Eine Frau schreibt an einem Laptop und trägt eine Apple Watch.

Möchten Sie eine Beratung zu Ihrer sozialen Strategie?

Im Rahmen des Projekts Designer werden wir bieten einen ECONOMIC Beratungs- und Textservice und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

VEREINBAREN SIE EINEN KOSTENLOSEN BERATUNGSTERMIN MIT EINEM EXPERTEN AUS MEINEM TEAM, UM IHR PROJEKT ZU BEWERTEN!

KLICKEN SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE UNTEN UND BUCHEN SIE DEN ANRUF ÜBER DEN VERFÜGBARKEITSKALENDER:
Corrado Manenti, der Designer der Designer, stellt seine Arbeit in Elementor Single Article #3277 vor.
0 0 Stimmen
Artikelergebnis
Abonnieren
Notificami
Gast
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Sie sprechen über uns

Einige der großen Zeitungen haben bereits mit großer Begeisterung und Aufmerksamkeit über unser Projekt und unsere Kunden berichtet. Diese Medienresonanz ist ein Beweis für unser Engagement und unsere Professionalität bei der weltweiten Förderung von Produkten italienischer Herkunft. In kürzester Zeit sind wir zu einem Bezugspunkt für das gesamte Segment der aufstrebenden Designer geworden 

KOSTENLOSES Material auf Canvas herunterladen

Tablet mit einer Werbung für Modedesign-Tools und Leadmagneten, umgeben von verschiedenen modebezogenen Artikeln und Bildern.
Leitfaden + Fashion Business Designer Canvas
Ein Mann im Anzug steht neben einer Schaufensterpuppe für einen Modeblog.