Wie man narrensichere Schlagzeilen schreibt

Artikel verfasst von:
Corrado Manenti
Helfen Sie uns, die Botschaft zu verbreiten!
Teilen Sie diesen Artikel:

Nachdem wir nun geklärt haben, dass Schreiben für SEO eigentlich bedeutet, für Ihren potenziellen Kunden zu schreiben und somit Inhalte zu erstellen, die er in Form von Google-Suchergebnissen leicht finden kann, müssen wir uns darum kümmern, dass diese Inhalte auch gelesen werden.

Stellen Sie sich vor, Ihr potenzieller Kunde hat im Internet nach dem Produkt oder der Dienstleistung gesucht, die Sie anbieten, oder sogar Ihren Namen oder Markennamen gegoogelt: Nachdem er nun auf den Link zu Ihrer Website geklickt hat, ist es Ihr Ziel, ihn so lange wie möglich dort zu halten.

- Wie man unfehlbare Schlagzeilen schreibt - 1

Früher sagten wir, dass der Gewinn eines Blogs mit der Weitergabe Ihres Know-hows und der Bindung verbunden ist, die im Laufe der Zeit Leser in Kunden umwandeln kann: Um dies zu erreichen, müssen Sie etwas anbieten, das dem neuen Besucher so gut gefällt, dass er "mehr" will. Das erste Mittel, um dieses Interesse zu wecken, ist die Überschrift oder der Titel Ihrer Beiträge.

Wann ist eine Schlagzeile also sinnvoll? Wenn sie die Aufmerksamkeit des Lesers erregt und ihn dazu bringt, die ersten Zeilen eines Beitrags zu lesen. Und wann funktioniert ein Angriff? Wenn die ersten Zeilen eines Beitrags die Leser dazu verleiten, auch die folgenden zu lesen, und so weiter. Aber alles beginnt mit der Überschrift, und deshalb ist sie so wichtig.

Einen guten Titel zu schreiben ist nicht schwer. Zunächst müssen Sie sich auf das Ergebnis konzentrieren, das Sie erreichen wollen, ohne zu vergessen, dass Sie es entsprechend den Bedürfnissen und Erwartungen Ihrer Zielgruppe interpretieren und versuchen müssen, diese zu befriedigen.

Hier sind acht professionelle Tricks, mit denen Sie die Wirksamkeit Ihrer Schlagzeilen sofort steigern können.

  1. Beginnen Sie Ihre Überschriften mit "wie" und "warum".. Diese Worte haben eine enorme Anziehungskraft, weil sie eine Erklärung einleiten, als ob es sich um ein Geheimnis handelt, das erst im Artikel gelüftet wird, so wie ich es in diesem Beitrag getan habe.

  2. Deutlich sein. Schreiben Sie eine der typischen "Nachrichten"-Schlagzeilen, die eine Nachricht klar, unmittelbar und ohne Wortspiele oder Doppeldeutigkeiten wiedergibt. "Die fünf Trends des Herbstes laut Zara" e "Inspiration: Wie Ideen geboren werden" sind zwei Schlagzeilen im Nachrichtenstil.

  3. Es weckt die Neugierde. Umgekehrt können Sie auch einen seltsamen Titel schreiben (der aber immer den Inhalt des Artikels wiedergibt), der mit Hilfe von ungewöhnlichen Zahlen, Statistiken und Abbildungen einige Details enthüllt. Denken Sie jedoch immer daran, Ihre Versprechen im Text zu halten und den Leser nicht unbefriedigt zu lassen. Ein Beispiel für einen Titel, der den Leser neugierig machen soll, wäre sicherlich "Wann kommt die Mode in den Einkaufswagen?"

  4. How to: erklärt, wie man es macht. Wir alle wollen wissen, wie es gemacht wird. Diese Art von Schlagzeile appelliert an die typisch menschliche Neugierde und den Wunsch zu lernen. "Wie man ein effektives Moodboard erstellt' ist sicherlich eine solche Schlagzeile, aber auch 'Kurzanleitung, um sich nicht zwischen den verschiedenen Resorts, Kreuzfahrten und Pre-Collections zu verirren"ist.

  5. Stellen Sie die richtige Frage. Dies ist der einfachste Weg, um die Neugierde zu wecken, denn das Gehirn ist von Natur aus darauf ausgerichtet, eine Antwort zu finden. Die richtige Frage ist natürlich eine, auf die Ihr Leser eine Antwort finden möchte, zum Beispiel: "Wollen Sie, dass die Leute lesen, was Sie schreiben? Schreiben für SEO"oder "Kann ein Trend wirklich vorhergesagt werden?". Ein weiteres zulässiges Format kann die Formel "Haben Sie genug von...?" sein, weil sie die Möglichkeit bietet, eine Unannehmlichkeit zu beseitigen.

  6. Geben Sie eine Bestellung auf! Der Nutzer, insbesondere der Internetnutzer, ist faul: Man erklärt ihm, was er zu tun hat. "Die 11 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen, wenn Sie ein Mode-Start-up gründen wollen" ist ein solcher Titel.

  7. Der Grund dafür. Sie erklärt die Gründe, warum man etwas tun oder auf eine bestimmte Weise handeln sollte. Im Gegensatz zur Überschrift How to erklärt die Überschrift Reason why, warum: z.B. "Warum sollten Sie wirklich einen Blog haben?"

  8. Anschuldigung. Identifizieren Sie ein gemeinsames Problem und nutzen Sie es für einen Angriff. Es funktioniert, weil wir alle Angst davor haben, etwas Falsches zu tun, aber wir verurteilen diejenigen, die es tun. Ein Beispiel hierfür könnte sein: "Balenciagas verhängnisvolle Anziehungskraft für das Virale ging ein wenig zu weit". Denken Sie jedoch daran, die Selbstachtung des Lesers nicht zu verletzen und es nicht mit zu vielen provokanten Titeln zu übertreiben.

- Wie man unfehlbare Schlagzeilen schreibt - 3

Möchten Sie eine Beratung zu Ihrer sozialen Strategie?

Im Rahmen des Projekts Designer werden wir bieten einen ECONOMIC Beratungs- und Textservice und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

0 0 Stimmen
Artikelergebnis
Gast
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DEGerman

Entdecken Sie meinen neuen Präsenzkurs in Mailand:

24-25 November und 6-7 Dezember

Sei ein Designer

Sei ein Designer

Reagiert in der Regel innerhalb von 5 Minuten

Ich werde bald zurück sein

Sei ein Designer
? Hallo und herzlich willkommen!
Haben Sie Fragen, die Sie mir gerne stellen möchten?
WhatsApp