Modetrends zwischen Timing und Sensibilität

Artikel verfasst von:
Corrado Manenti
Helfen Sie uns, die Botschaft zu verbreiten!
Teilen Sie diesen Artikel:
In diesem Artikel behandelte Themen

Einst war es die Schneiderei, die die Mode machte, heute leider oder zum Glück, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu haben, reicht nicht mehr aus. Was ist also das Geheimnis, um etwas Schönes und gleichzeitig Aktuelles, Bissiges und Verkaufbares zu schaffen? Die richtige Idee zur richtigen Zeit zu haben, ist das Wichtigste.

Selbst wenn alle externen Faktoren günstig sind, eine Idee, die nicht gut genug ist, kann man nicht verwirklichen und im besten Fall wird das, was Sie tun, unbemerkt bleiben. Ein weiterer Fehler, den es zu vermeiden gilt, ist eine Idee, die zu innovativ und ihrer Zeit voraus ist und die kaum jemand verstehen und schätzen kann.

Natürlich ist es auch kontraproduktiv, zu spät zu kommen, denn dann kann man nur noch im Windschatten seiner Konkurrenten stehen und hoffen, mit etwas Glück wahrgenommen zu werden. Die Arbeit an neuen Projekten ist immer mit einem hohen Zeit- und Ressourcenaufwand verbunden, und es ist wichtig, alle Anstrengungen in dieser Hinsicht gut zu kanalisieren.

In den letzten zehn Jahren, Das Internet und die sozialen Medien haben die Modewelt tiefgreifend verändertSie ist nun nicht mehr eine Welt für sich, mystisch und für den Endverbraucher unzugänglich. Im Zeitalter des Web 2.0 kann jeder alles über alles wissen, und es ist nicht verwunderlich, wenn lange gehütete Geheimnisse gelüftet werden und ist eine besonders günstige Zeit für das Entstehen neuer Künstler.

- Modetrends zwischen Timing und Sensibilität - 1

Die größten Designer haben sich oft über Trends geäußert und erklärt, dass das Befolgen von Trends Kreativität und Originalität tötet. Aber ist das wirklich der Fall? Und vor allem: Was ist mit Trend gemeint? Ein Trend ist in erster Linie eine Frage des Timings und des Feingefühls, des Verständnisses für den Geschmack des Zielpublikums und dessen origineller Interpretation, um etwas Neues zu schaffen..

Wie kann man also in diesem Informationsdschungel überleben? Indem Sie immer ein Auge auf die Wünsche und Anliegen der Nische haben, für die Sie sich interessieren, und versuchen, Botschaften aus möglichst vielen Kanälen aufzuschnappen, mit denen Sie sich anstecken können.

Im Laufe der Jahre habe ich über Mode, Shows, Film und Fotografie geschrieben, und dabei habe ich festgestellt dass der Erfolg eines Künstlers vor allem davon abhängt, wie gut es ihm gelingt, den Geist seiner Zeit zu interpretieren. Und wir sind uns alle einig, dass Mode auch eine Kunst für sich ist.

- Modetrends zwischen Timing und Sensibilität - 3

Möchten Sie Ihre eigene Marke schaffen?

Im Rahmen des Projekts Designer werden können wir Ihnen beim Aufbau Ihrer Marke helfen, indem wir die Fashion Business Planer

0 0 Stimmen
Artikelergebnis
Gast
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DEGerman

Entdecken Sie meinen neuen Präsenzkurs in Mailand:

24-25 November und 6-7 Dezember

Sei ein Designer

Sei ein Designer

Reagiert in der Regel innerhalb von 5 Minuten

Ich werde bald zurück sein

Sei ein Designer
? Hallo und herzlich willkommen!
Haben Sie Fragen, die Sie mir gerne stellen möchten?
WhatsApp