4 wichtige Fehler derjenigen, die anfangen, Mode online zu verkaufen

Artikel verfasst von:
Corrado Manenti
Helfen Sie uns, die Botschaft zu verbreiten!
Teilen Sie diesen Artikel:

Wo kann man mit dem Online-Verkauf beginnen? Wie kann ich mit dem Online-Verkauf von Kleidung beginnen? Wie hoch sind die Kosten für die Eröffnung eines E-Commerce-Unternehmens?

- 4 wichtige Fehler derjenigen, die anfangen, Mode online zu verkaufen - 1

Es mag trivial klingen, aber die Instrumente für den Online-Verkauf von Mode sind nicht immer einfach gewählt werden.

Nehmen Sie zum Beispiel Kommunikationstools wie Instagram, Facebook oder die verschiedenen sozialen Netzwerke, die nicht immer die die wirksamsten Mittel, um mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren.

Das Gleiche gilt für den elektronischen Handel.

In unserem exklusiven Facebook-Gruppe Wir sprechen oft über ähnliche Themen, melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Hier sind also die Warnhinweise zu Die 4 häufigsten Fehler wenn Sie sich entscheiden, online zu verkaufen:

  • Auswahl der E-Commerce-Plattform falsch.

  • Nicht verstehen und nicht wissen, was man will Online-Ziel.

  • Sich mit schwachen und nicht adressierten Botschaften der Marke auszudrücken.

  • Anfänglich versuchen, zu viele Angebote zu machen Zusatzleistungen zum ursprünglichen Thema.

Das sind die Lösungen, die wir bei Be A Designer zusammen mit den Teilnehmern unserer Gruppe erreicht haben:

DIE GEEIGNETE E-COMMERCE-PLATTFORM JE NACH PRODUKT UND ANTRAGSTELLER AUSWÄHLEN

Wählen Sie Experten auf dem Gebiet und prüfen Sie Bewertungen. Plattformen wie Prestashop, Magento, WooCommerce und Shopify kann Ihnen bei richtiger Einrichtung Zuversicht in Bezug auf die Wirksamkeit vermitteln.

- 4 wichtige Fehler derjenigen, die anfangen, Mode online zu verkaufen - 2

Die Auswahl der richtigen Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website zu gestalten, indem Sie Ihr Produkt auf die richtige Weise präsentieren Tabellen, Animationen, Fragen, Interaktionen, usw. Es ist wichtig, das Kundenerlebnis zu analysieren und eine wirksame Multikanalstrategie zu entwickeln.

Der Festpreis variiert in der Regel zwischen der Basis- und der Premiumversion, die häufig auch zusätzliche Marketing- und Werbedienstleistungen bieten.

Falls Sie darüber hinaus einen weiteren Vertriebskanal in Betracht ziehen möchten, empfehlen wir Ihnen, die verschiedenen Online-Marktplätze in Betracht zu ziehen.

 

AUF DER GRUNDLAGE VON OFFLINE-DATEN ERKENNEN, WER IHRE ONLINE-KUNDEN SEIN WERDEN

Wie kann man erfolgreich Kleidung über das Internet verkaufen? Kennen Sie Ihre Zielgruppe.?

Sobald Sie sich mit den Experten in Verbindung gesetzt haben, die Ihr E-Commerce-System erstellen und Ihr Online-Verwaltungssystem anschließen werden, liegt es an Ihnen.

Sie müssen sich entscheiden:

Welche Kanäle werden Sie für die Interaktion mit Ihren Kunden nutzen (Facebook, Instagram, Telegram, Pinterest, Google, der Blog Ihrer Website, usw..)

Definieren Sie, wann einer Ihrer Kunden online kauft.

Welche zusätzlichen Dienstleistungen benötigt der Kunde: persönliche Einkäufer, Kundenbetreuung, Werbeaktionen für Stammkunden usw.? Diese Bedürfnisse werden durch die Untersuchung der Kunden im Laufe der Zeit untersucht, mvon einem früheren Kunden zum nächsten immer besser werden.

Sie brauchen nicht viele Leute, um festzustellen, was Ihre spezielle Zielgruppe sein könnte.

Selbst wenn in Ihrem Geschäft nur ein geringer Durchfluss herrscht, könnte die Berücksichtigung der soeben aufgeführten Punkte Ihren Konkurrenten voraus zu seindie bereits online präsent sind, aber noch nicht wissen, wer ihre Zielgruppe sein könnte. Ein Geschäft mit geringem Kundenstrom kann dennoch die Merkmale seines Publikums untersuchen. Wenn Sie die Zielgruppe besser als Ihre Konkurrenten verstehen, können Sie den richtigen Weg einschlagen.

 

DAS POTENZIAL VERSTEHEN? IHRER MARKE

Haben Sie schon einmal einen der folgenden Fehler gemacht?

  • Den Namen und das Foto Ihres Geschäfts in Ihr privates Profil einfügen Keine Facebook- oder Instagram-Seite.

  • Tun Sie es nicht Geschichtenerzählen Ihrer Marke, indem Sie Ihre Kleidungsstücke einfach mit Preisen versehen.

  • Nicht mitbringen das Ziel um Nutzer von Ihren sozialen Profilen auf Ihren E-Commerce zu verweisen.

Überlegen Sie, wie Sie auftauchen können mit Ausnahme der klassischen Marschetten über Superrabatte oder Sonderangebote, die bis auf die Knochen reduziert sind.

Haben Sie bereits eine soziale Seite für Ihr Geschäft?

Überlegen Sie, wie Sie Ihre Seite einzigartig machen können, nutzen Sie die nächsten Tools und heben Sie sich mit dem nächsten und letzten Tipp ab.

NUTZT EINIGE KOSTENLOSE DIENSTE, DIE DAS ENGAGEMENT VON ONLINE-SHOPS UM DURCHSCHNITTLICH? 87%

In einer Zeit, in der die Zunahme des elektronischen Geschäftsverkehrs eine der 122% in Italienraten wir Ihnen, diese Instrumente zu nutzen, um Ihre Marke bekannt zu machen:

  • Video TikTok Mode

  • Persönlicher Einkäufer am Whatsapp Business

  • Vorschlag von Vollständige Outfits.

  • Verwendung von Influencer ihrer Stadt.

Die Videos Tiktok sind auch für die erwachsenere Zielgruppe entvölkert, und die Modewelt ist die begehrteste.

Die Influencer die Ratschläge zu passenden Farben und Outfits geben, die die vorgeschlagenen Kleidungsstücke so attraktiv machen, dass sie den Verkehr auf den Online-Shops überproportional steigern.

Das beliebteste Modell ist die Personal Shopper.

Viele Kunden bitten uns, Whatsapp Business zu integrieren, da sie verwandte Geschäftsmodelle ausprobieren, um die während der COVID19 verlorenen Kundenbeziehungen wiederherzustellen.

Mit persönlichen Einkäufern, die Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter sein können, können die Kunden ausführlich über ihre Bedürfnisse beraten und bis zum Kauf durch den E-Commerce begleitet werden.

Viele Jungen und Mädchen in Italien haben sich bereit erklärt, für ihre Lieblingsgeschäfte zu posieren, indem sie die Outfits direkt auf ihren sozialen Kanälen gepostet haben, und haben so einen unerwarteten Gewinn in die Kassen der lokalen Online-Unternehmen gebracht.

Ein letzter Ratschlag: Verlassen Sie sich für den gesamten Digitalisierungsprozess Ihres Shops auf Experten.

Designer für Modemarken werden ist eine der umfassendsten und robustesten Lösungen auf dem Modemarkt.

Seit über 10 Jahren Wir stehen hinter aufstrebenden Marken in ganz Italien und bieten umfassende Lösungen für die Schaffung von Modemarken, vom Design über die Kreation bis zum Vertrieb.

Darüber hinaus bieten wir eine exklusive, kostenlose Gruppe an, in der sich Geschäftsinhaber mit Experten für Modemarketing treffen können, um ihr Markenimage zu verbessern und die besten Kommunikationslösungen zu wählen.

Möchten Sie bei Be A Designer mitmachen? Buchen Sie einen Rückruf und ein Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie kostenlos zu beraten.

0 0 Stimmen
Artikelergebnis
Gast
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DEGerman

Entdecken Sie meinen neuen Präsenzkurs in Mailand:

24-25 November und 6-7 Dezember

Sei ein Designer

Sei ein Designer

Reagiert in der Regel innerhalb von 5 Minuten

Ich werde bald zurück sein

Sei ein Designer
? Hallo und herzlich willkommen!
Haben Sie Fragen, die Sie mir gerne stellen möchten?
WhatsApp